Gutscheine bestellen

FREMA-SPORT-Reisen in Teufenthal

Kontakt
Reisebedingungen
Impressum
Gutschein bestellen
Zurück zur Kalenderübersicht zur Kalenderübersicht

Heliboarding/Heliskiing in der Schweiz (Ebnefluh - Petersgrat)

Datum

01.01.2019 bis 15.04.2019

Täglich von 8:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr
Beschreibung

FREMA-Spezial Heliboarding/Heliskiing in der Schweiz

Abflugort / Treffpunkt:    
Helibasis Gsteigwiler (690 müM.) oder Heli-Startplatz Männlichen (2229 müM.)

Abflug:
ab 08.00 Uhr bis ca. 11.00 Uhr

Anforderung:
Für sehr gute Skifahrer/Snowboarder.
sicheres fahren in jedem Tiefschnee
Für Technisch und Konditionell starke Tiefschnee Skifahrer/Snowboarder, Alpine Kenntnisse sind nicht nötig.

Ausrüstung:
Normale Skiausrüstung, warme, vor Wind und Nässe schützende Kleidung, kleiner Rucksack mit Zwischenverpflegung, Sonnenbrille, Sonnen- und Lippenschutz. Snowboarder zusätzlich: 1 Skistock (möglichst Teleskop-Skistock) mitnehmen.
   
Helikopterflug:
Der Helikopter bringt Sie im 1. Flug vom Abflugort auf die Ebnefluh. Der Flug übers Skigebiet Kleine Scheidegg/Männlichen, vorbei an Eiger, Mönch und Jungfrau, ist ein erster Höhepunkt des Tages. Der 2. Flug bringt Sie vom Langgletscher über ein spektakuläres Hochgebirgs- und Gletschergebiet zum Petersgrat.
   
Route:
Im Banne der imposanten 4000er Berggipfel führt die Skiabfahrt über den Ebnefluhfirn zur Lötschenlücke. Vorbei an der Hollandiahütte geht es von hier über den Langgletscher bis zum Gletscherende. Nun nimmt Sie der Helikopter für den 2. Flug auf und bringt Sie zum Petersgrat. Durch eindrucksvolle Gletschertürme und über die herrlichen Hänge des Tschingelfirns führt die Abfahrt, vorbei an der Mutthornhütte, hinunter zum Oberhornsee. Von hier geht es durch steileres und mit Wald durchsetztes Gelände nach Stechelberg. Distanz ca. 35 km.
Variante:     Bei guten Verhältnissen: Abfahrt über die schönen, aber steilen Hänge durchs Faflertal wieder ins Lötschental (Wallis). Rückreise via Goppenstein - Lötschberg - Spiez.

Rückreise:
Mit Taxi, Kleinbus und/oder Bahn zurück zum Ausgangspunkt.


weitere Informationen

FREMA-Spezial Heliboarding/Heliskiing in der Schweiz

Durchführung ab 5 Personen *
* Wir helfen Ihnen gerne eine Gruppe zusammenzustellen.

Nicht inbegriffen sind Transportkosten zum Abflugsort sowie Rückreise (ca. CHF 60.00 bis CHF 100.00).

Weitere Kombinationen/Flugvarianten, Spezialflüge oder Preise bei weniger als 5 Teilnehmern: auf Anfrage.

Im Zusammenhang mit dem Durchführungsdatum müssen wir flexibel bleiben, da wir die zu diesem Zeitpunkt gegebene Lawinen- und Wettersituation zu berücksichtigen haben.
 


Unterkunft

wird keine Benötigt


Event Übersicht
Datum:                 vom 01.01.2019 bis 15.04.2019 Täglich von 8:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr

Reisenummer:     HEL-19-EBPE

Anmeldeschluss:  14.04.2019

min. Teilnehmer pro Event:         5
max. Teilnehmer pro Event:       12

Preisübersicht
0Heliboarding/Heliskiing in der Schweiz (Ebnefluh - Petersgrat) CHF 390.00 / € 327.73
LVS (Lawinenverschüttetensuchgerät)CHF 10.00 / € 8.40
Sondierstange mit LawinenschaufelCHF 15.00 / € 12.61
Klettergurt und Bandschlinge 120cmCHF 5.00 / € 4.20
Paar TeleskopstöckeCHF 5.00 / € 4.20
Paar SchneeschuheCHF 10.00 / € 8.40
Reise-Annullations- Kosten-VersicherungCHF 18.00 / € 15.13
ab Heli-Startplatz Männlichen (2229 müM.)CHF -20.00 / € -16.81

Zusätzliche Informationen

Weitere erforderliche, nicht inbegriffene Ausrüstung:
Lawinen - Verschütteten - Suchgerät LVS, Klettergurt mit Bandschlinge, Lawinenschaufel und Skistöcke (Snowboarder) – diese „Tools“ werden, wenn nicht bereits aus persönlichem Besitz mitgebracht und funktionstüchtig, vor Ort vom Bergführer vermietet.


Leistungen

In den Preisen pro Person sind folgende Leistungen inbegriffen:

  • Führung und Betreuung durch erfahrene und patentierte Bergführer
  • alle Spesen des Bergführers
  • Helikopterflugkosten sowie MWSt.

Ausgeschlossen

Transportkosten zum Abflugsort sowie Rückreise (ca. CHF 60.00 bis CHF 100.00).

Weitere erforderliche, nicht inbegriffene Ausrüstung:

  • Lawinen - Verschütteten - Suchgerät LVS,
  • Klettergurt mit Bandschlinge,
  • Lawinenschaufel und
  • Skistöcke (Snowboarder)

diese „Tools“ werden, wenn nicht bereits aus persönlichem Besitz mitgebracht und funktionstüchtig, vor Ort vom Bergführer vermietet.



Heliboarding/Heliskiing in der Schweiz ¦ Ebnefluh - Petersgrat

Heliboarding/Heliskiing in der Schweiz ¦ Ebnefluh - Petersgrat    Heliboarding/Heliskiing in der Schweiz ¦ Ebnefluh - Petersgrat    



Hier gehts zur Anmeldung